Überraschende Entscheidung
US-Vize-Finanzminister Bodman soll Energieminister werden

US-Präsident George W. Bush hat am Freitag überraschend Vize-Finanzminister Sam Bodman als neuen Energieminister nominiert. Falls der Senat dem Vorschlag zustimmen sollte, folgt Bodman Spencer Abraham im Amt, der zurückgetreten war.

HB WASHINGTON. Der 66-jährige Chemiker Bodman hat bislang relativ wenig Erfahrung im Energiebereich gesammelt. Arbeitsschwerpunkt des neuen Energieministers werden die hohen Preise für Öl und Erdgas sein. Zudem soll er Bush dabei unterstützen, die Zustimmung des Kongresses für die Erschließung von Ölvorkommen in einem Naturschutzpark in Alaska zu erhalten.

Energielobbyisten und Branchenanalysten zeigten sich von der Nominierung Bodmans überrascht. „Sam, wer? Ich habe nie von ihm gehört“, sagte ein Lobbyist. Branchenkenner erwarten daher, dass Vizepräsident Dick Cheney für wichtige Fragen in der Öl- und Gaspolitik zuständig sein wird

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%