Umfrage
Jeder zweite Brite will Blairs Rücktritt

Erst vor wenigen Tagen wurde Tony Blair erneut zum Premierminister von Großbritannien gewählt. Doch bereits jetzt häufen sich die Spekulationen über seinen baldigen Rücktritt. Einer Umfrage zufolge wünscht sich jeder zweite Brite, dass Blair schon bald Platz macht für einen Nachfolger. Auch Labour-Anhänger rebellieren gegen ihren Parteichef.

HB LONDON. Nach einer vom „Daily Telegraph“ veröffentlichten Umfrage wollen 46 Prozent, dass Blair nächstes Jahr um diese Zeit nicht mehr im Amt ist. Weitere 26 Prozent sind dafür, dass er innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre aus der Downing Street auszieht. Nur 18 Prozent wollen dagegen, dass er erst kurz vor den nächsten Wahlen sein Amt abgibt - so wie er es angekündigt hat.

Unter den Anhängern seiner Partei ist Blairs Position aber stärker. Von den Labour-Wählern wünschen sich nur 17 Prozent seinen Rücktritt innerhalb eines Jahres. 52 Prozent der Labour-Wähler würden sich freuen, wenn Finanzminister Gordon Brown Blairs Nachfolger würde.

Aus aus den eigenen Reihen sieht sich Blair unter Druck. Eine Reihe von Abgeordneten seiner Labour-Partei forderte ihn am Wochenende angesichts der empfindlichen Stimmeinbußen auf, nicht noch eine volle dritte Amtszeit zu regieren, sondern die Macht vorzeitig an Brown, abzugeben. Blair bildete unterdessen seine Regierung um, ohne jedoch Schlüsselpositionen anzutasten.

Einige der Labour-Hinterbänkler sagten in Zeitungsinterviews voraus, Blair werde innerhalb der kommenden 18 Monate seinen Amtssitz in der Downing Street Nummer 10 verlassen. „Tony Blairs Zeit ist um“, gab der Abgeordnete Jon Trickett die Stimmung aus seinem Wahlkreis stellvertretend für eine Reihe seiner Kollegen im „Sunday Telegraph“ wieder.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%