Umstrittenes Atomprogramm: Nordkorea verlangt wieder Zugeständnisse der USA

Umstrittenes Atomprogramm
Nordkorea verlangt wieder Zugeständnisse der USA

Nordkorea hat nach der Einigung auf eine neue Gesprächsrunde über sein Atomprogramm wieder Zugeständnisse der USA gefordert. Für die Einstellung seines Nuklearprogramms müssten die USA in einem ersten Schritt Ausgleichsmaßnahmen treffen, sagte am Mittwoch der nordkoreanische Delegationschef bei den 13. innerkoreanischen Ministergesprächen, Kim Ryong Song, in Seoul.

HB SEOUL. Kim machte den Erfolg neuer Atomgespräche von der Haltung der USA abhängig. „Was zählt, ist, mit welcher Position die USA zu den Gesprächen kommen.“

Am Dienstag hatte Nordkorea nach langem diplomatischen Tauziehen der Wiederaufnahme der Sechsergespräche mit den USA, China, Südkorea, Japan und Russland am 25. Februar in Peking zugestimmt. Die erste Runde im August 2003 hatte keinen Durchbruch erbracht. Pjöngjang hatte von Washington wiederholt wirtschaftliche und politische Konzessionen im Gegenzug für den Stopp seiner Nuklearaktivitäten verlangt.

Südkoreas Vereinigungsminister Jeong Se Hyun rief Nordkorea zum Auftakt der Versöhnungsgespräche in Seoul dazu auf, eine zukunftsorientierte Position zum Abbau seines Atomprogramms einzunehmen, die über das bloße Einfrieren des Programms hinausgehe. Außerhalb des Konferenzraums sagte der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon, seine Regierung hoffe, dass Nordkorea bei den Sechsergesprächen „öffentlich erklären“ werde, seine Nuklearprogramme komplett, nachweisbar und unumkehrbar aufzugeben.

Beide koreanischen Staaten wollen bis Freitag über die Zusammenarbeit bei wirtschaftlichen und humanitären Fragen - also etwa neue Treffen getrennt lebender Familien - sprechen. Auch schlug Jeong als südkoreanischer Delegationsleiter neue Gespräche zwischen den Militärs beider Länder über vertrauensbildende Maßnahmen vor.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%