Umweltschutz US-Regierung will Methan-Regulierung ersetzen

Ex-Präsident Obama hatte die Einschränkung des schädlichen Methan durchgesetzt. Das US-Innenministerium will wieder Energiekonzerne bevorzugen.
Kommentieren
Methan ist der größte Bestandteil von Erdgas. Bei Bohrungen entweicht es regelmäßig oder wird absichtlich freigesetzt. Quelle: dpa
Gaspipeline

Methan ist der größte Bestandteil von Erdgas. Bei Bohrungen entweicht es regelmäßig oder wird absichtlich freigesetzt.

(Foto: dpa)

WashingtonDas US-Innenministerium will eine Regulierung von Ex-Präsident Barack Obama zur Einschränkung des schädlichen Klimagases Methan ersetzen. Die neue Regelung soll alte Richtlinien wiederherstellen, die vor Obamas Verordnung Ende 2016 galten. Dieser hatte auf Bundesland sitzende Energiekonzerne dazu gezwungen, bei der Öl- und Gasproduktion entweichendes Methan einzufangen, weil es der Umwelt schadet.

Die Öffentlichkeit hat 60 Tage Zeit, Anmerkungen zu machen. Eine dauerhafte Regelung soll später im Jahr folgen. Bereits im vergangenen Jahr hatte die Regierung von US-Präsident Donald Trump versucht, die Methan-Verordnung umzukehren. Überraschend hatte der von Republikanern kontrollierte Senat im Frühjahr jedoch dagegen gestimmt und ein Gericht entschied im Herbst, das Innenministerium habe keine begründete Erklärung vorgelegt, warum die Regel aus Obamas Zeiten geändert werden müsse.

Methan ist der größte Bestandteil von Erdgas. Bei Bohrungen entweicht es regelmäßig oder wird absichtlich freigesetzt. Einer Schätzung nach wird in den USA Methan im Wert von jährlich 330 Millionen Dollar auf Bundesflächen verschwendet - genug, um fünf Millionen Haushalte pro Jahr mit Energie zu versorgen. Umweltaktivisten warnen, dass die Methan-Emissionen durch die Öl-und Gasförderung den zweitgrößten Beitrag zum Klimawandel in den Vereinigten Staaten leisten.

  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "Umweltschutz: US-Regierung will Methan-Regulierung ersetzen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%