Untersuchungsergebnisse
Mubarak hat angeblich Krebs

Laut Anwalt des früheren ägyptischen Präsidenten ist Husni Mubarak krank. Ob der Gerichtstermin gegen ihn im August verschoben werden wird, ist unklar.
  • 0

KairoDer frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak ist nach Angaben seines Verteidigers an Krebs erkrankt. Das gab Anwalt Farid el-Debb am Montag unter Berufung jüngste ärztliche Untersuchungsergebnisse bekannt. Der Anfang des Jahres gestürzte Staatschef soll sich am 3. August vor Gericht verantworten. Ihm werden die Tötung von Demonstranten und Machtmissbrauch vorgeworfen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Untersuchungsergebnisse: Mubarak hat angeblich Krebs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%