US-Afghanistaneinsatz
Obama kündigt Details zu Truppenabzug an

US-Präsident Barack Obama hat angekündigt, die Öffentlichkeit bald näher über den ab Juli geplanten Abzug von US-Truppen aus Afghanistan informieren zu wollen. Der Kongress hatte zuletzt verstärkt den Rückzug gefordert.
  • 0

WashingtonUS-Präsident Barack Obama will nach Angaben seines Sprechers bald die Einzelheiten für den geplanten Truppenabzug aus Afghanistan bekanntgeben. Obama habe am Mittwoch mit Kommandeur David Petraeus über das Thema gesprochen, sagte Sprecher Jay Carney am Donnerstag. Geschwindigkeit und Umfang des Abzuges werde Obama „relativ bald“ bekanntgeben. Einzelheiten zum Zeitpunkt nannte er nicht.

Die Abzug der US-Truppen soll im Juli beginnen. Petraeus ist Oberkommandeur von insgesamt 150.000 ausländischen Soldaten in Afghanistan, darunter auch den Bundeswehrtruppen. Nach der Tötung von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden steht Obama unter zunehmendem Druck des Kongresses, die Zahl der US-Soldaten am Hindukusch deutlich zu senken.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " US-Afghanistaneinsatz: Obama kündigt Details zu Truppenabzug an"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%