US-Angriff als Reaktion auf Attacken von Aufständischen
Tote bei Kämpfen in Falludscha

Mehrere Menschen sind im Irak durch Beschuss der US-Armee getötet worden. Aufständische hatten die Truppen zuvor angegriffen.

HB BERLIN. Bei amerikanischen Angriffen in der irakischen Stadt Falludscha sind sieben Menschen getötet worden. Am Sonntagvormittag beschossen Panzer ein Viertel im Norden der Stadt. Dabei starben drei Menschen, drei weitere wurden verletzt.

In der Nacht zum Sonntag waren vier Menschen bei Luftangriffen getötet worden. Sechs Bewohner wurden nach Angaben von Klinikärzten verletzt.

Die US-Armee berichtete, die Angriffe seien eine Reaktion auf Attacken von Aufständischen auf US-Stellungen in der Stadt gewesen. Dabei sei ein Panzer in Brand geschossen worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%