International
US-Ökonom fordert hartes Vorgehen gegen Opec

Der renommierte US-Ökonom Fred Bergsten fordert die westlichen Industrieländer auf, offensiv gegen die Opec vorzugehen. "Ich glaube nicht, dass wir einem Kartell von Erdölproduzenten erlauben sollten, die globalen Preise für den wichtigsten Rohstoff der Weltwirtschaft zu manipulieren", sagte der Direktor des Institutes for International Economics in Washington, dem Handelsblatt.

WASHINGTON. Es gebe eine Menge wirtschaftlicher und diplomatischer Druckmittel. Außerdem sollten einige Länder damit beginnen, einen Teil ihrer strategischen Ölreserven zu verkaufen, um den Preisanstieg abzumildern, forderte Bergsten Wie das Handelsblatt bereits am Mittwoch berichtete, will sich die Bundesregierung auf der Frühjahrstagung von IWF und Weltbank am Wochenende in Washington dafür einsetzen, dass in der Abschlusserklärung der Wunsch nach sinkenden Ölpreisen aufgenommen wird.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%