Handelsblatt Washington CampWen der nackte Cowboy wählen wird

Er ist fast schon eine New Yorker Institution: Der nackte Cowboy. Mit seiner Gitarre posiert er zum Beispiel oft am Times Square. Getroffen haben wir ihn allerdings vor dem Trump Tower. Denn da steht der Mime nicht ohne Grund.
  • 2

Kommentare zu " Handelsblatt Washington Camp: Wen der nackte Cowboy wählen wird"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ein cooler Gag, den man verstehen muss. In den USA ist eben nichts unmöglich.

  • Das ist ein Beispiel für das verkommene Amerika.....
    Was interessiert es ein Volk, was ein nackter wählt???!!!

    OK, Putin mit freiem Oberkörper auf einem Pferd, das ist natürlich etwas anderes.....

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%