USA-Plan
Neues Gefangenenlager in Afghanistan

Die USA planen den Bau eines neuen Gefangenenlagers auf ihrem größten Militärstützpunkt in Afghanistan. Es soll ein anderes Gefängnis ersetzen.

HB WASHINGTON. Wie ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur AFP sagte, soll das Lager auf dem Luftwaffen-Stützpunkt Bagram mehr als 16 Hektar groß werden, so groß wie die Baugrube von Ground Zero in New York. Grund sei der schlechte Zustand des alten Gefängnisses in Bagram, in dem seit Beginn des Einmarsches in Afghanistan Ende 2001 mutmaßliche Extremisten festgehalten werden.

Die US-Regierung hatte angekündigt, eine größere Anzahl von Gefangenen der Aufsicht der afghanischen Behörden in einem neuen Gefängnis außerhalb von Kabul zu unterstellen, wie die Zeitung "New York Times" berichtete. Das Gefängnis sollte mit US-Geldern gebaut werden. Allerdings kann das neue Gefängnis nach Ansicht von US-Vertretern nicht alle Gefangenen aufnehmen, zumal angesichts des erstarkenden Widerstands im Land immer neue Gefangene hinzukommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%