Verschiedene Vermittler steigen in den Ring
Kiewer Opposition sperrt Janukowitsch aus

Anhänger der ukrainischen Opposition haben am Freitagmorgen die Zugänge zu den wichtigsten Regierungsgebäuden in Kiew blockiert. Sie riegelten die Haupteingänge zum Präsidialamt und zum Ministerratsgebäude ab, um die Beamten nicht zur Arbeit zu lassen.

HB KIEW. Die Rückseiten der Gebäude wurden indes von starken Polizeikräften gesichert.

Der Ministerpräsident und erklärte Sieger der Präsidentenwahl, Viktor Janukowitsch, sei wegen der Blockade nicht in seine Amtsräume gelangt, sagte dessen Sprecherin Anna German. „Wir werden die Mitarbeiter dieser Einrichtungen in aller Liebe hinauslassen, aber morgen früh nicht wieder hinein“, hatte die Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko am Vorabend erklärt.

Im Lauf des Freitags wollte der außenpolitische Repräsentant der Europäischen Union (EU), Javier Solana, in Kiew im Streit um die Präsidentenwahl vermitteln. Solana wolle sowohl mit Janukowitsch als auch mit Oppositionsführer Viktor Juschtschenko sprechen. Zudem treffe er den amtierenden Präsidenten Leonid Kutschma, hieß es in Brüssel.

Auf Bitten Kutschmas will dessen litauischer Kollege Valdas Adamkus im Konflikt um die ukrainische Präsidentenwahl vermitteln. Adamkus werde dazu am Freitag nach Kiew reisen, sagte eine Präsidentensprecherin. Litauen gehörte wie die Ukraine zur früheren Sowjetunion, ist inzwischen aber Mitglied der Europäischen Union (EU). Auch der ukrainische Oppositionskandidat Viktor Juschtschenko möchte sein Land näher an Europa heranführen. Er ist überzeugt, bei der Wahl am Sonntag um Mill. Stimmen betrogen worden zu sein. Seither gehen seine Anhänger täglich zu Hunderttausenden auf die Straße.

Die zentrale Wahlkommission in Kiew hat den pro-russischen Regierungschef Viktor Janukowitsch zum Sieger erklärt. Das Oberste Gericht des Landes hat dessen Amtseinführung allerdings blockiert. In der Krise wollen am Freitag auch der polnische Präsident Aleksander Kwasniewski und der außenpolitische Koordinator der EU, Javier Solana, Möglichkeiten für eine diplomatische Lösung ausloten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%