Vertreter der Sicherheitskräfte um Beruhigung bemüht
USA warnen vor neuem Terror in Saudi-Arabien

Die relative Ruhe in dem arabischen land könnte schon bald ein ungewolltes Ende finden: Den USA liegen nach eigenen Angaben Hinweise auf Pläne für einen Anschlag in Saudi-Arabien vor. Die US-Botschaft in Riad warnte am Mittwoch alle US-Bürger, es gebe in dem Königreich Anzeichen für Vorbereitungen eines terroristischen Angriffs oder mehrere terroristische Anschläge.

HB RIAD.„Die Botschaft hat keine genauen Informationen über Zeitpunkt, Ziel und Methode eines möglichen Anschlags“, hieß es. Bei den saudiarabischen Behörden war zunächst niemand für eine Stellungnahme erreichbar. Ein Vertreter der Sicherheitskräfte wies allerdings darauf hin, dass sich zuvor zahlreiche Warnungen westlicher Botschaften als unbegründet erwiesen hätten. Das Königreich ist der größte Erdöl-Exporteur der Welt.

Der letzte größere Anschlag richtete sich im vergangenen Dezember auf das Innenministerium in Riad. Attentäter und radikale Kämpfer haben nach saudiarabischen Angaben in den vergangenen zwei Jahren 91 Ausländer getötet. Bei Zusammenstößen seien auch 41 Mitglieder der Sicherheitskräfte und 112 Militante ums Leben gekommen. Saudi-Arabien macht die radikale Moslemgruppe Al-Kaida für eine Reihe von Anschlägen in dem Land verantwortlich und geht seit zwei Jahren gegen sie vor. Von einer 2003 veröffentlichten Liste wurden bis auf drei alle getötet oder festgenommen. Im vergangenen Monat legte die Regierung in Riad allerdings eine Liste mit den Namen weiterer 36 Verdächtiger vor, nach denen noch gesucht wird.

Die Anhänger von Osama bin Laden streben die Vertreibung aller aus dem Westen stammenden Ausländer an und wollen die US-freundliche Regierung des Landes schwächen. 2003 sprengten sich mehrere Selbstmordattentäter in hauptsächlich von Ausländern bewohnten Gebäudekomplexen in die Luft, im vergangenen Jahr kam es immer wieder zu bewaffneten Übergriffen gegen Bürger westlicher Staaten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%