Vier Leibwächter verletzt
Vizegouverneur von Bagdad getötet

In der irakischen Hauptstadt Bagdad haben Angreifer den Vizegouverneur der Stadt bei einem Schusswaffen-Überfall getötet, wie die Polizei am Montag mitteilte.

HB BAGDAD. Vier der Leibwächter des Vizegouverneurs Hatem Karim seien bei dem Anschlag im Stadtteil Dora verletzt worden. Bei einem Rebellen-Angriff auf ein Hotel im nordirakischen Tikrit waren am Sonntag 15 irakische Zivilisten getötet und etwa acht weitere verletzt worden. Bei den Opfern handelte es sich hauptsächlich um schiitische Arbeiter aus dem Süden des Irak. Tikrit ist die Heimatstadt des früheren irakischen Präsidenten Saddam Hussein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%