Von Ausländern bewohntes Hotel beschossen: Anschlag vor irakischer Moschee tötet sechs Menschen

Von Ausländern bewohntes Hotel beschossen
Anschlag vor irakischer Moschee tötet sechs Menschen

Bei einer Bombenexplosion neben einer schiitischen Moschee im irakischen Bakuba sind am Freitag nach Angaben des arabischen TV-Senders El Dschasira mindestens sechs Menschen getötet und 37 weitere Gläubige verletzt worden.

BAGDAD/KAIRO/WASHINGTON. Wenige Stunden zuvor hatten Unbekannte ein vor allem von westlichen Ausländern bewohntes Hotel in Bagdad mit Panzerfäusten beschossen, ohne dass dabei jemand verletzt wurde. US-Außenminister Colin Powell hält an seiner vor elf Monaten im UN-Sicherheitsrat gegebenen Darstellung fest, wonach es für die USA und die Welt eine Bedrohung durch irakische Programme für Massenvernichtungswaffen gegeben habe.

Über den Hintergrund der Explosion in Bakuba (60 km nordöstlich von Bagdad), die sich während des Freitagsgebets ereignete, wurde zunächst nichts bekannt. In Bakuba, das im „sunnitischen Dreieck“, dem Zentrum des bewaffneten Widerstandes gegen die Besatzungsmacht, liegt, leben Sunniten und Schiiten.

Nur Sachschaden entstand an dem Hotel „Burj el Hayat“ in der Innenstadt von Bagdad. Laut El Dschasira lieferten sich die kurdischen Bewacher des Gebäudes, das auch für Treffen kurdischer Politiker genutzt wird, eine Schießerei mit mehreren Angreifern, die anschließend in einem Auto fliehen konnten.

In dem Hotel leben unter anderem Geschäftsleute und Vertreter der im provisorischen Regierungsrat vertretenen Demokratischen Partei Kurdistans (KDP). Bei einer nächtlichen Razzia in der irakischen Stadt Tikrit nahmen US-Soldaten unterdessen 13 Verdächtige fest, die an Anschlägen gegen die US-Armee beteiligt gewesen sein sollen.

Seite 1:

Anschlag vor irakischer Moschee tötet sechs Menschen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%