Von Deutschland gesucht
Rechtsextremiste in Amsterdam festgenommen

Der von Deutschland gesuchte belgische Rechtsextremist Siegfried Verbeke ist in Amsterdam von der niederländischen Polizei festgenommen worden. Noch ist nicht klar, ob der Mann nach Deutschland ausgeliefert wird.

HB AMSTERDAM. Gegen Verbeke lag ein im November 2004 vom Amtsgericht Mannheim ausgestellter internationaler Haftbefehl vor. Er leitet eine belgische Organisation mit dem Namen „Freie Historische Forschung“, die über das Internet Material zur Leugnung des Holocausts verbreitet. Laut dem jüngsten Bericht des Bundesverfassungsschutzes ist die Gruppe auf Grund finanzieller Probleme und organisatorischer Unfähigkeit in den letzten Jahren nicht mehr so aktiv wie früher.

Verbeke war am Donnerstagabend auf dem Flughafen Schiphol bei Amsterdam festgenommen worden. Er sollte am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden. Der Belgier war auch in seinem Heimatland bereits wegen des deutschen Haftbefehls festgenommen worden, wurde jedoch wegen eines laufenden Strafverfahrens nicht ausgeliefert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%