Vor dem Wahlen im nächsten Jahr
Blair verliert laut Umfrage Rückhalt bei Wählern

Die Spekulationen über die Zukunft des britischen Premierministers Tony Blair haben sich am Sonntag verstärkt. Fast die Hälfte der britischen Wähler sind jüngsten Meinungsumfragen zufolge der Ansicht, Blair solle noch vor der nächsten Parlamentswahl zurücktreten.

HB LONDON. Nach einer am Sonntag in der konservativen Zeitung „Sunday Times“ veröffentlichten repräsentativen Umfrage sind 46 Prozent der Briten der Meinung, Blair sollte noch vor den nächsten Wahlen zurücktreten. Die Wahlen zum Unterhaus werden im Frühjahr kommenden Jahres erwartet.

Nur 20 Prozent der gut 2000 Befragten sagten, Blair solle als Premierminister weitermachen. Fast zwei Dittel äußerten ihr Misstrauen gegen den Premierminister. 93 Prozent der Wähler sind der Meinung, dass der Krieg im Irak Blair geschadet habe. Gut die Hälfte der Befragten sagten, der Einmarsch dort sei nicht gerechtfertigt gewesen. Und 51 Prozent wünschten sich mehr öffentliche Kritik an US- Präsident George W. Bush.

Blair wird zwar im Vergleich mit Oppositionsführer Michael Howard von den Konservativen immer noch mit Abstand als besserer politischer Führer angesehen. Gleichwohl würden die Konservativen bei einer Wahl derzeit 37 Prozent der Stimmen bekommen, Blairs Labour-Partei 34 Prozent und die Liberaldemokraten 20 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%