Vorwürfe gegen Putin
Russland-Experte: Korruption leistet Terrorismus Vorschub

Der Russland-Experte der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), Alexander Rahr, sieht mit Blick auf die beiden Fugzeugabstürze vom Mittwoch in der weit verbreiteten Korruption eine der Ursachen für das ungehinderte Agieren von Terroristen in Russland.

HB BERLIN. "Mit Dollarscheinen in der Hand kommt man in Russland auch dort durch, wo es eigentlich nicht möglich ist. Damit können Terroristen mangelnde technische und logistische Fähigkeiten ausgleichen", sagte Rahr dem Handelsblatt (Donnerstagausgabe). Außerdem wirft Rahr dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vor, er führe eine "persönlichen Krieg" in Tschetschenien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%