Paukenschlag in Paris: Die USA und Israel machen Ernst und kehren der UN-Kulturorganisation den Rücken. Spannungen gibt es schon seit Jahren. Das hat auch mit der Aufnahme Palästinas in die Unesco zu tun.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte bleiben Sie sachlich.

  • @ Peter Spiegel
    Die Nationalsozialisten waren halt Sozialisten. SPD und Gewerkschaften danken es ihnen jedesmal bei den Kundgebungen zum 1.Mai, dem großen Feiertag seit 1933.

  • Enrico Caruso@ Die größte sozialistische Partei auf deutschen Boden hat sich eben nicht geändert, eine Schande diese roten Faschisten.

  • eof

  • Beitrag von der Redaktion gelöscht. Bitte achten Sie auf unsere Netiquette: „Nicht persönlich werden“ http://www.handelsblatt.com/netiquette

  • @ Peter Spiegel
    Ja genau, die Stubenfliege! Sie wird vermisst seit dem Wahlsonntag. Was mag ihr zugestoßen sein? Wurde sie von ihrem Auftraggeber wieder eingefangen?
    Jetzt schickt die SPD einen von ihrer Schlägertruppe, früher noch SA genannt. Leider hat man bei ihm nicht die störende Neigung von der einen Hand bedacht.

  • nö: leider zu blöd fürs viele geld.

  • Sergio Puntila

    Waren Leute wie Toni Ebert GmbH & Co KG nicht immer schon Lügner und Betrüger, die uns hier ein Eingreifen vorkaukeln wollen ohne es zu können geschweige denn es zu wollen?
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

    naja, komplexe Witze und Büttenreden zu verstehen, erfordert oft schon ein Mindestmaß an Intelligenz. Darum für dich hier mal voll cool und easy.

    - ich hier, weil ich Spaß haben wollen
    - mir egal, was erika macht
    - mir egal, was EU machen
    - ich Daytrader, können arbeiten überall auf Welt

    kapito?

    oder zu hoch?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%