Zahl der US-Soldaten in Deutschland könnte sinken: USA planen Umbau der Truppen

Zahl der US-Soldaten in Deutschland könnte sinken
USA planen Umbau der Truppen

Die USA wollen ihre Truppenpräsenz in den Nato-Staaten umbauen und große Stützpunkte in Deutschland zu Gunsten kleinerer Einheiten aufgeben.

HB/bac WASHINGTON. Dadurch könnte sich auch die Zahl der US-Soldaten in Deutschland reduzieren. In der Bundesrepublik sind zurzeit rund 70 000 Kräfte stationiert.

Nach Angaben der „New York Times“ und der „Washington Post“ hat der Chef der amerikanischen Streitkräfte in Europa, General James Jones, den US-Kongressabgeordneten entsprechende Pläne unterbreitet. Jones wolle „einen Übergang zu Militär-Basen mit fest installierter Ausrüstung und einer Rumpf-Besatzung“, sagte der republikanische Senator John McCain, einer der Teilnehmer des Gesprächs.

Wie aus dem Kreis der Senatoren weiter durchsickerte, handele es sich um „Gedankenanstöße und keineswegs um einen fertigen Plan“. Auch sei das Szenario noch nicht auf dem Tisch von Donald Rumsfeld gelandet. Allerdings arbeitet der US-Verteidigungsminister seit einiger Zeit an einer Umstrukturierung der amerikanischen Streitkräfte – so sollen die schweren Einheiten aus der Zeit des Kalten Kriegs in kleine, mobile Truppenteile umgewandelt werden. Rumsfeld ist der Ansicht, dass das US-Militär auf diese Weise der Bedrohung durch den Terror besser begegnen könne.

Eine derartige Reform stehe „derzeit jedoch nicht auf der Tagesordnung“, sagte ein Pentagon-Sprecher dem Handelsblatt. Sollte eine Neugliederung der US-Streitkräfte irgendwann kommen, dann geschehe dies unabhängig von politischen Überlegungen. Dies hatte Rumsfeld auch Bundesverteidigungsminister Peter Struck bei ihrem Treffen in München am Wochenende mitgeteilt. Es gehe Washington bei der Überprüfung aller US-Stützpunkte im Ausland auch um eine Kostensenkung.

Experten schließen dennoch eine härtere Reaktion der US-Regierung wegen der Meinungsunterschiede im Irak-Konflikt nicht aus. „Einige in Amerika werden befürchten, das nächste Mal verweigern uns die Deutschen vielleicht die Nutzung unserer Militär-Basen“, unterstrich James Steinberg von der Brookings Institution, einer liberalen Denkfabrik in Washington. „Warum sollen wir dann nicht nach Rumänien oder an einen anderen Ort ausweichen?“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%