Zwei Extremisten am Flughafen von Riad festgenommen
Anschlag auf britisches Flugzeug verhindert

In Saudi-Arabien konnte offenbar ein Anschlag auf eine britische Maschine verhindert werden. Terroristen planten, mit Leichtflugzeugen in ein Passagierflugzeug zu rasen.

HB BERLIN. Die saudiarabische Polizei hat einem britischen Zeitungsbericht zufolge einen Anschlag auf ein britisches Passagierflugzeug verhindert. Es seien zwei Extremisten festgenommen worden, die in der Nähe des Flughafens von Riad zwei mit Sprengstoff beladene Leichtflugzeuge bereitgehalten hätten, berichtet «Mail on Sunday» unter Berufung auf den Experten für Innere Sicherheit der britischen Konservativen, Patrick Mercer.

Die Ermittlungen hätten ergeben, dass die beiden Männer mit den Flugzeugen in eine landende oder startende Maschine der British Airways fliegen wollten. Der Vorfall habe sich bereits vor mehreren Wochen ereignet. Mercer wolle ihn nach der Weihnachtspause im Parlament zur Sprache bringen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%