Zwölf Tote und zehn Verletzte
Angriff auf irakische „Falludscha-Brigade“

Bei einem Angriff von Rebellen auf eine Kaserne der so genannten Falludscha-Brigade sind im Westirak am Mittwoch mehrere irakische Soldaten getötet worden. Der arabische Nachrichtensender El Arabija sprach von zwölf Toten.

HB FALLUDSCHA/KIRKUK. Es war der erste Angriff auf die Einheit von General Mohammed Latif, seit diese im vergangenen Monat die Kontrolle in der Stadt von den US-Truppen übernahm. Zehn Menschen seien bei dem Granatenangriff zudem verletzt worden, sagten Angehörige der 2000 Mann starken Latif-Einheit am Mittwoch. Augenzeugen zufolge wurde ein Wohnquartier der Truppe getroffen. Latif habe sich nicht dort aufgehalten. US-Soldaten seien nicht zu sehen, hieß es.

In Fallduscha waren im März vier Mitarbeiter einer US-Sicherheitsfirma getötet und deren Leichen geschändet worden. Dies hatte zu heftigen Kämpfen der US-Soldaten mit den Rebellen geführt. Vor einigen Wochen übergaben die USA die Verantwortung für die Sicherheit der rund 50 Kilometer westlich von Bagdad gelegenen Stadt an die irakischen Kräfte.

Latif war ranghoher Offizier in der von den USA aufgelösten irakischen Armee, gilt aber als Kritiker des früheren Präsidenten Saddam Hussein. In den vergangenen Wochen war es in Falludscha relativ ruhig geblieben.

Im Norden des Irak hat am Mittwoch außerdem eine Ölpipeline laut Angaben aus Sicherheitskreisen nach einer Explosion in Flammen gestanden. Die Leitung sei Teil des nordirakischen Pipeline-Netzes, hieß es in den Kreisen. Unklar war noch, ob eine direkte Verbindung zur Hauptleitung für den Ölexport in die Türkei bestand. „Wir denken, es handelt sich um eine Ölpipeline“, sagte ein mit der irakischen Energieinfrastruktur vertrauter US-Bürger. „Wir wissen noch nicht, wie groß der Schaden ist.“ Ein Vertreter der irakischen Energieindustrie hatte zuvor gesagt, durch Sabotage sei eine Gaspipeline 180 Kilometer nördlich von Bagdad in Brand gesetzt worden. Zunächst war unklar, ob es sich um den gleichen Brand handelte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%