Analysten haben mit Rückgang gerechnet
Japanische Wirtschaft doch leicht gewachsen

Revidierten Zahlen zufolge ist die japanische Wirtschaft im vierten Quartal 2004 leicht gewachsen.

HB TOKIO. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg in den drei Monaten preisbereinigt um 0,1 %, wie die Regierung am Montag mitteilte. Zunächst war sie von einem Rückgang um 0,1 % im Vergleich zum Vorquartal ausgegangen. Analysten hatten sogar mit einem Schrumpfen der Wirtschaft um 0,2 % gerechnet.

Im zweiten und dritten Quartal 2004 war ein Rückgang des BIP verzeichnet worden. Schrumpft die Wirtschaft in zwei Quartalen in Folge, kann von einer Rezession gesprochen werden. Auf das Jahr hochgerechnet stieg das BIP der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt im abgelaufenen Quartal real um 0,5 %. Zuvor war die Regierung von einem Rückgang um 0,5 % ausgegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%