Arbeitslosenquote in USA leicht gestiegen: US-Stellenzuwachs steigt im Februar stärker als erwartet

Arbeitslosenquote in USA leicht gestiegen
US-Stellenzuwachs steigt im Februar stärker als erwartet

Die Unternehmen in den USA haben im Februar so viele neue Stellen geschaffen wie seit vier Monaten nicht mehr.

HB WASHINGTON. Dies spiegelt unter anderem die Wiederbelebung der Baubranche nach dem Winter wider. Die Zahl der Arbeitsplätze außerhalb der Landwirtschaft erhöhte sich im abgelaufenen Monat um 262 000, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten lediglich mit einem Plus von 220 000 gerechnet.

Das Ministerium revidierte den Beschäftigungszuwachs für Januar jedoch nach unten auf 132 000 Stellen von zuvor 146 000 Stellen. Zugleich stieg im Februar die Arbeitslosenquote auf 5,4 Prozent von 5,2 Prozent im Vormonat. Das Ministerium führte dies aber vor allem darauf zurück, dass angesichts der Belebung des Arbeitsmarktes mehr US-Bürger als zuvor aktiv einen Job suchten. Die US-Aktienfutures und die deutschen Aktienmärkte reagierten mit Kursgewinnen auf die Daten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%