Arbeitsmarkt besorgt Verbraucher ganz besonders
US-Verbraucher sind wieder pessimistisch

Die US-Verbraucher blicken wieder pessimistischer in die Zukunft. Der Index des Verbrauchervertrauens sank im Februar so drastisch wie seit dem Beginn des Irakkriegs nicht mehr

HB NEW YORK. Das teilte das Conference Board, ein Forschungsinstitut der Privatwirtschaft, am Dienstag in New York mit. Danach sank der Index von 96,4 Punkte im Januar auf 87,3 Punkte. Das ist der niedrigste Stand seit vergangenem Oktober und der tiefste Fall seit dem 14-Punkte-Sturz im Februar 2003.

Hauptsorge der US-Verbraucher sei weiterhin der Arbeitsmarkt, sagte Lynn Franco vom Conference Board. Das Tempo bei der Schaffung neuer Arbeitsplätze sei zu zahm, um eine dauerhafte Wende im Verbrauchervertrauen in den Aufschwung zu bewirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%