Beschäftigung
Mehr Arbeitslose vor Weihnachten in den USA

Im Vorfeld von Heiligabend haben sich in den USA mehr Menschen in die Schlangen der Arbeitssuchenden eingereiht als zuvor. Den insgesamt positiven Trend kann das aber nicht trüben.
  • 0

BerlinKurz vor Weihnachten haben wieder mehr Amerikaner einen neuen Antrag auf Arbeitslosenhilfe gestellt. Ihre Zahl legte in der Woche bis 24. Dezember um 15.000 auf 381.000 zu, teilte das Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Trotzdem blieb der Trend positiv: In den zurückliegenden vier Wochen sank die Zahl der Antragssteller um 5750 und fiel mit durchschnittlich 375.000 auf den niedrigsten Wert seit dreieinhalb Jahren. „Die Zahlen sind ermutigend - verglichen mit dem, was wir vor sechs Monaten gesehen haben“, sagte Analyst Peter Jankovskis von Oakbrook Investments.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Beschäftigung: Mehr Arbeitslose vor Weihnachten in den USA"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%