BIP
Deutsche Wirtschaft wächst wieder kräftiger

Die deutsche Wirtschaft hat im dritten Quartal wieder zu einem kräftigeren Wachstum zurückgefunden. Die Rate soll Kreisen zufolge so hoch liegen wie noch nie in diesem Jahr.

HB BERLIN. Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im Zeitraum Juli bis September um 0,7 Prozentpunkte gegenüber dem vorangegangenen Dreimonatszeitraum, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters aus mit den Zahlen vertrauten Kreisen. Damit liegt die Rate so hoch wie noch nie in diesem Jahr. Zu Jahresbeginn, im ersten Quartal, hatte die Wirtschaftsleistung zunächst um 0,5 Prozent zugelegt, ehe sich im zweiten Quartal die Wachstumsrate deutlich auf 0,3 Prozent verringert hatte.

Analysten hatten für das dritte Quartal im Schnitt ebenfalls den Zuwachs auf 0,7 Prozent geschätzt. Das Statistische Bundesamt will die offiziellen Zahlen am Mittwoch veröffentlichen. Details sollen dann am 22. November genannt werden.

Die Bundesregierung erwartet für das gesamte laufende Jahr inzwischen ein Wachstum von 2,4 Prozent. Allerdings rechnet sie damit, dass dieser Zuwachs im kommenden Jahr als Folge einer gedämpfteren weltwirtschaftlichen Dynamik, die ihren Grund unter anderem in den jüngsten Turbulenzen an den Finanzmärkten hat, auf 2,0 Prozent zurückfallen dürfte.

Der Sachverständigenrat hatte das Wachstum für 2007 vor wenigen Tagen auf 2,6 Prozent geschätzt, für 2008 aber nur auf 1,9 Prozent. Die meisten anderen Experten gehen von einem Plus in diesem Jahr von rund 2,5 Prozent aus. 2006 lag die Erhöhung noch bei 2,9 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%