BIP
Italiens Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Die italienische Wirtschaft ist im ersten Quartal 2008 stärker gewachsen als von Volkswirten erwartet.

HB ROM. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg zum Vorquartal um 0,4 Prozent nach einem Rückgang von 0,4 Prozent im vorangegangenen Vierteljahr, wie das nationale Statistikinstitut Istat auf Basis vorläufiger Berechnungen mitteilte. Zum Vorjahr legte das BIP 0,2 Prozent zu nach einem Anstieg um 0,1 Prozent im Vorquartal. Volkswirte hatten im Schnitt einen BIP-Anstieg von 0,2 Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2007 und einen Anstieg von 0,4 Prozent im Jahresvergleich prognostiziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%