Unternehmen wollen ihr Engagement ausbauen
China lockt Manager

Der enorme Wirtschaftsboom in China weckt zunehmend das Interesse deutscher Top-Manager. Fast jedes dritte Unternehmen des Landes (32 %) ist schon heute im Reich der Mitte präsent. Weitere 7 % wollen sich in absehbarer Zeit in China engagieren, zeigt die September-Umfrage des Handelsblatt Business-Monitors.

ost DÜSSELDORF. Rund jedes zehnte Unternehmen (11 %) hält ein Engagement in China momentan für uninteressant. Für knapp die Hälfte ist eine Präsenz im Reich der Mitte generell kein Thema – das gilt vor allem für Firmen aus der Dienstleistungsbranche und dem Baugewerbe, deren Geschäft sich auf den Inlandsmarkt konzentriert.

Welche Rolle China in Zukunft für die Weltwirtschaft spielen wird, ist allerdings unter den deutschen Managern umstritten. Trotz der enormen Wachstumsraten der chinesischen Wirtschaft glauben 59 % der Manager nicht daran, dass China bald die Rolle einer globalen Konjunktur-Lokomotive spielen wird. 39 % der Top-Manager sind anderer Meinung. Auffällig ist: Knapp die Hälfte aller Entscheider, deren Unternehmen bereits in China präsent sind oder die ein konkretes Engagement planen, trauen dem Land durchaus bald die Rolle eines Zugpferds der Weltwirtschaft zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%