Deutlicher Rückgang
US-Konjunkturbarometer zeigt nach unten

Das US-Konjunkturbarometer zeigt deutlich nach unten. Vor allem die Immobilienkrise, steigende Arbeitslosigkeit sowie die sinkende Verbraucherzuversicht drückten das Konjunkturbarometer des privaten Conference Board im Oktober um 0,5 Prozent und damit stärker als erwartet.

HB WASHINGTON. Wie das Institut der US-Privatwirtschaft am Mittwoch weiter mitteilte, war das Konjunkturbarometer im September nach revidierten Angaben noch um 0,1 Prozent gestiegen. Der Index beruht auf zehn wichtigen US- Wirtschaftsdaten. Im August war ein Rückgang von 0,8 Prozent registriert worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%