Einzelhandel
Deutschlands Weihnachtsgeschäft kommt in Fahrt

Gut eine Woche vor Heiligabend hat das Weihnachtsgeschäft in Deutschland deutlich an Schwung gewonnen. Nachdem die ersten beiden Adventswochen für den Handel enttäuschend verliefen, hellte sich die Stimmung der Kaufleute nun wieder auf.

HB BERLIN. Das dritte Adventswochenende habe die hohen Erwartungen der Händler überwiegend erfüllt, sagte der Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hubertus Pellengahr. Einer bundesweiten Trendumfrage zufolge habe die Mehrzahl der Händler den bislang stärksten Adventssamstag verzeichnet.

Der durchschnittliche Umsatz eines Dezembersamstags von etwa zwei Milliarden Euro dürfte leicht übertroffen worden sein. Der Einzelhandel setze nun auf den Endspurt in der kommenden Woche, sagte Pellengahr. Die Erwartungen seien hoch, da viele Verbraucher die Weihnachtsgeschenke immer später besorgten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%