Endgültige Juli-Daten
Teuerungsrate verharrt knapp unter 2-Prozent-Marke

Die Jahresteuerung in Deutschland verharrt knapp unter der Zwei-Prozent-Marke. Im Juli stieg die Rate auf 1,9 Prozent nach 1,8 Prozent im Juni, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Die Behörde bestätigte damit ihre Ende Juli veröffentlichten vorläufigen Zahlen.

HB WIESBADEN. Von Juni auf Juli 2007 gab es einen Anstieg um 0,4 Prozent. Verantwortlich für diese relativ große Erhöhung waren vor allem steigende Preise für Kraftstoffe sowie teure Urlaubreisen im Ferienmonat Juli.

Seit März liegt die Teuerungsrate an der Warnschwelle der Europäischen Zentralbank (EZB), die Preisstabilität bei knapp unter zwei Prozent gewahrt sieht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%