Eurozone
Inflation fällt auf 0,4 Prozent

Eigentlich strebt die EZB die Zwei-Prozent-Marke an, doch tatsächlich geht die Inflation in der Eurozone immer weiter zurück: Eine Verteuerung von 0,4 Prozent im Juli ist der niedrigste Wert seit dem Krisenjahr 2009.
  • 5

BrüsselDie Inflation in der Eurozone ist im Juli weiter zurückgegangen. Die Preise verteuerten sich in den 18 Ländern mit der Gemeinschaftswährung um lediglich 0,4 Prozent, wie das EU-Statistikamt am Donnerstag bekannt gab. Das sei der tiefste Wert seit Ende 2009, als die Folgen der weltweiten Finanzkrise noch zu spüren waren. Im Juni betrug die Inflation 0,5 Prozent. Im Juli 2013 hatte die Teuerungsrate noch bei 1,6 Prozent gelegen und damit auch noch deutlich unter der von der Europäischen Zentralbank angestrebten Zwei-Prozent-Marke.

Eine zu geringe Inflation kann unter anderem dazu führen, dass Unternehmen nur zögerlich investieren, weil sich die Investitionen nicht rentieren, und Verbraucher in der Hoffnung auf weiter sinkende Preise Anschaffungen zurückstellen. Das würde das Wirtschaftswachstum hemmen.

Das EU-Statistikamt veröffentlichte am Donnerstag auch neue Zahlen zum Arbeitsmarkt. In der Eurozone waren demnach im Juni 18,41 Millionen Menschen ohne Arbeit, 152.000 weniger als im Mai und 783.000 weniger als im Vorjahresmonat. Die Arbeitslosenquote sank demnach im Mai auf 11,5 Prozent. Im Mai hatte sie bei 11,6 Prozent gelegen.

Agentur
afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Eurozone: Inflation fällt auf 0,4 Prozent"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • 0.4 Prozent: Wir müssen mehr Geld drucken.

  • "Davon abgesehen ist die Angabe einer mittleren Inflationsrate bei der Heterogenität der Eurozone so sinnvoll wie die Angabe einer Weltdurchschnittstemperatur im Wetterbericht."

    Ich habe selten einen treffenderen Vergleich gelesen. Perfekt, vielen Dank!

  • Ist wieder der Preisverfall der Staubsauger, die demnächst von der EU verboten werden, eingerechnet worden?

    Märchenstunde?

    @Drittes Auge
    Korrekt!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%