EZB-Mitglied Asmussen
Keine automatischen Anleihenkäufe nach ESM-Antrag

Wenn ein Staat Hilfe aus dem ESM beantragt, bedeutet das nicht automatisch, dass die EZB Anleihekäufe startet. Das hat Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen betont. Die EZB werde in jedem Einzelfall unabhängig entscheiden.
  • 6

Eine Inanspruchnahme des Europäischen Rettungsfonds löst laut EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen nicht automatisch das Bondkaufprogramm der Europäischen Zentralbank aus.

Ein Antrag einer Regierung beim Rettungsschirm sei „eine notwendige, aber keine hinreichende Bedingung für unser Tätigwerden”, sagte Asmussen am Freitag in Kronberg laut einem von der EZB veröffentlichten Redemanuskript. „Der EZB-Rat wird in jedem Einzelfall unabhängig darüber entscheiden, ob, in welchem Umfang und für wie lange eine Intervention aus geldpolitischen Gründen erforderlich ist.”

Asmussen sagte, dass die Maßnahmen der EZB Zeit kaufen und Brücken bauen können für die Regierungen, Reformen umzusetzen. „Aber sie dürfen keine Brücken ins Nirgendwo sein”, erklärte er. „Wir brauchen eine langfristige Strategie für eine stabilere gemeinsame Wirtschafts- und Währungsunion. Es ist an der Zeit, die Konstruktionsfehler der Währungsunion zu beheben.”

Agentur
Bloomberg 
Bloomberg / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " EZB-Mitglied Asmussen: Keine automatischen Anleihenkäufe nach ESM-Antrag"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • die Entscheidung holt man sich ganz Locker vom Artikel 122 AEUV wo Kredite auf freiwilliger Basis gnadenlos vergeben werden dürfen, ihr elenden Heuchler. doch von dem Artikel hörte man bisher nie etwas,gell?

  • <Es ist an der Zeit, die Konstruktionsfehler der Währungsunion zu beheben.>

    Kleiner Fehler, Herr Asmussen. Richtigstellung:
    "Es ist an der Zeit, den Fehler Währungsunion zu beenden1"

  • Kein Automatismus - aber bestimmt wird die EZB ganz 'unabhängig' und rein 'zufällig' mit Sicherheit dann positiv entscheiden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%