Firmen schauen nicht mehr so zuversichtlich in die Zukunft: New Yorker Konjunkturindex stärker als erwartet gesunken

Firmen schauen nicht mehr so zuversichtlich in die Zukunft
New Yorker Konjunkturindex stärker als erwartet gesunken

Das Wachstum der Geschäftstätigkeit der Industrie im Großraum New York hat sich Anfang Februar etwas stärker als erwartet verlangsamt.

HB NEW YORK. Der von der Federal Reserve Bank (Fed) von New York ermittelte Index für das Verarbeitende Gewerbe sank auf 19,2 Zähler von 20,1 Punkten im Januar, wie die New Yorker Fed am Dienstag mitteilte. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt 20,0 Punkte erwartet. Der Index für den Auftragseingang ging auf 17,3 Punkte von 21,0 Zählern im Januar zurück. Auch der Beschäftigungsindex verschlechterte sich auf 8,9 Zähler von 12,7 Punkten und signalisierte damit ein geringeres Tempo der Neueinstellungen. Die Ausblicke der befragten Firmen seien ebenfalls nicht mehr so positiv wie noch vergangenes Jahr, erklärte die Fed von New York.

Die Daten der New Yorker Fed gelten als vergleichsweise zuverlässiger und frühzeitiger Indikator für die landesweite Entwicklung der Industrie zu Beginn eines Monats. Allerdings wird der Index noch nicht sehr lange erhoben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%