Größte Volkswirtschaften
Chinesen sitzen Deutschen im Nacken

Chinas Wirtschaft wächst so rasant wie seit Jahren nicht mehr. Bald schon wird in das kommunistische Land Deutschland den Platz als drittgrößte Volkswirtschaft abjagen. Einige Experten behaupten allerdings, das sei schon längst geschehen.

HB PEKING. Trotz einer Reihe von Maßnahmen zur Eindämmung der Konjunktur verzeichnet China nach Angaben des Nationalen Statistikbüros im zweiten Quartal 2007 ein Wirtschaftswachstum von 11,9 Prozent. Die Wirtschaft wuchs damit so deutlich wie seit elf Jahren nicht mehr.

Nach offiziellen Berechnungen des Statistikamtes in Peking vom Donnerstag wird China Deutschland bald als drittgrößte der Erde überholt haben. China hatte erst 2005 Großbritannien als weltweit viertgrößte Volkswirtschaft überholt. Nun sitzt das kommunistische Land Deutschland als Nummer drei im Nacken.

Einige Experten sehen das Reich der Mitte heute bereits als drittgrößte Wirtschaftsnation nach den USA und Japan. Der Chefökonom der Standard Chartered Bank in Shanghai, Stephen Green, geht davon aus, dass das Statistikamt das tatsächliche Bruttoinlandsprodukt um 10 bis 20 Prozent unterschätzt. Damit habe Deutschland „wahrscheinlich schon vor ein paar Monaten“ seinen dritten Platz an China abgeben müssen.

Im gesamten ersten Halbjahr wuchs die chinesische Wirtschaft um 11,5 Prozent oder um 0,5 Prozentpunkte schneller als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie das Statistikamt in Peking mitteilte. Allerdings wächst auch die Inflation. Die Verbraucherpreise legten seit Januar um 3,2 Prozent zu. Der Anstieg betrug allein im Juni 4,4 Prozent.

Das starke Wachstum könnte nach Ansicht von Experten zu neuen Bremsmanövern der Regierung wie Zinserhöhungen führen, um einer möglichen Überhitzung entgegenzuwirken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%