Hilfspaket
Slowenien: 800 Millionen für die Konjunktur

Angesichts der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise hat die slowenische Regierung am Donnerstag ein Konjunkturpaket im Umfang von 800 Mio. Euro aufgelegt.

HB LJUBLJANA. Das Parlament in Ljubljana wird am Montag darüber entscheiden, berichtete das slowenische Fernsehen. Mit dem Paket solle den Firmen geholfen werden, die ohne eigene Schuld in Schwierigkeiten geraten seien, sagte Entwicklungsminister Mitja Gaspari.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%