Inflation
Preisauftrieb in Deutschland bleibt konstant

Der Preisauftrieb in Deutschland ist im Mai konstant geblieben. Die jährliche Teuerung betrug wie im Vormonat 1,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

HB WIESBADEN. Im Vergleich zum April 2007 zogen die Verbraucherpreise um 0,2 Prozent an. Grund für diesen Anstieg waren nach Angaben der Statistiker vor allem Preissteigerungen bei Kraftstoffen und Pauschalreisen. Dagegen wurden Lebensmittel binnen Monatsfrist billiger. Noch im April hatten hohe Preise etwa für Frischgemüse die Teuerung angeheizt. Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht die Preisstabilität bei Raten knapp unter zwei Prozent gewahrt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%