Juli-Daten
Industrie verzeichnet größten Stellenzuwachs seit 1995

Der Aufschwung hat der Industrie im Juli den größten Stellenzuwachs seit zwölf Jahren gebracht. Eine Branche war besonders einstellungsfreudig.

HB BERLIN. Im Verarbeitenden Gewerbe waren 100 000 Mitarbeiter mehr beschäftigt als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Insgesamt waren es knapp 5,3 Millionen. Das ist ein Plus von 1,9 Prozent und damit der höchste Zuwachs seit 1995. Seit Januar hat die Beschäftigung kontinuierlich zugelegt.

Einen überdurchschnittlichen Stellenzuwachs gab es im Juli im Maschinenbau und in der Metallerzeugung. Einen leichten Stellenabbau gab es im Ernährungsgewerbe und im Fahrzeugbau.

Auch im Handwerk wurde mehr Personal eingestellt. Im Juni waren 0,6 Prozent mehr Mitarbeiter beschäftigt als im Vorjahresmonat. Zugleich stiegen die Umsätze der selbstständigen Handwerksfirmen um 0,7 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%