Konjunktur
Deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs

Zum ersten Mal seit April mehren sich die Anzeichen für ein Konjunkturwachstum. Vor allem in der Dienstleistungsbranche schwellen die Umsätze an. Doch die schwachen Exportzahlen der deutschen Industrie lasten schwer.
  • 12

BerlinVersöhnlicher Jahresausklang für die deutsche Wirtschaft: Sie schwenkte im Dezember wieder auf einen Wachstumskurs - zum ersten Mal seit April. Der Einkaufsmanagerindex für die gesamte Privatwirtschaft kletterte um 1,3 auf 50,5 Punkte, teilte das Markit-Institut am Freitag zu ihrer Umfrage unter 1000 Unternehmen mit. Damit liegt das Barometer wieder über der Marke von 50 Punkten, ab der Wachstum signalisiert wird. Wegen der schwachen Vormonate dürfte das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal aber nur stagnieren, sagte Markit-Ökonom Paul Smith.

Auffällig ist die große Diskrepanz zwischen dem Dienstleistern und der Industrie. Das Barometer für den Service-Sektor kletterte um 2,4 auf 52,1 Punkte. Das ist der höchste Stand seit acht Monaten. Von Reuters befragte Ökonomen hatten lediglich 50,0 Zähler erwartet. Dagegen fiel der Index für die Industrie überraschend um 0,3 auf 46,3 Punkte und entfernte sich damit weiter von der Wachstumsschwelle.

„Die Industrie belastet die Konjunktur", sagte Smith, und nennt auch einen wichtigen Grund dafür: „Die Exportumsätze in Europa sind weiterhin enttäuschend." Deshalb fielen Industriejobs weg, wenn auch nur wenige.

 
Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Konjunktur: Deutsche Wirtschaft wieder auf Wachstumskurs"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • "Daher ist es wesentlich interessanter zu analysieren, warum die eine oder andere Medienkampagne gerade jetzt startet und wer ein Motiv dafür hat (und welches) - und weniger sich vom vermeintlichen "Informations"-Inhalt dieser Kampagne ablenken zu lassen."

    100% korrekt.

  • Hat die Weihnachtsmärchenstunde schon angefangen?
    Mehr kann man doch zu so einem Artikel nicht sagen.

  • Magazin ist gut, fehlen nur noch BLÖD-Bilder dazu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%