Konjunktur
Großbritannien immer tiefer in die Krise

Die Lage der britischen Wirtschaft ist wohl schlimmer, als bisher angenommen wurde. Grund sind neue Zahlen aus der britischen Wirtschaft. Die sind so schlecht ausgefallen, dass nun die nationale Statistikbehörde eine Revision der Schätzung für die Wirtschaftsleistung prüft.

HB LONDON. Wegen des scharfen Einbruchs der Bauproduktion in Großbritannien im ersten Quartal hat die nationale Statistikbehörde des Landes eine Revision der Schätzung für die Wirtschaftsleistung signalisiert. Die Behörde war bisher für das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal von einem Rückgang um 1,9 Prozent ausgegangen. Nun sei eine Revision zu erwarten, teilte das nationale Statistikbüro am Freitag in London mit, ohne genauere Angaben zu machen.

Der Bausektor steht für rund sechs Prozent der Wirtschaftsleistung. Im ersten Quartal verzeichnete dieser mit einem Einbruch um 9,0 Prozent den schärfsten Rückgang seit 1963.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%