Konjunktur
Produktion in den USA steigt stärker als erwartet

In den USA gibt es einen weiteren Lichtblick am Konjunkturhimmel: Dort ist die Industrieproduktion im August stärker als erwartet gestiegen. Und auch die Auslastung der Kapazitäten ist nach oben gegangen.
  • 0

HB WASHINGTON. Auf Monatssicht sei die Produktion um 0,8 Prozent geklettert, teilte die US-Notenbank am Mittwoch in Washington mit. Volkswirte hatten mit einem Zuwachs um 0,6 Prozent gerechnet. Zudem wurde der Anstieg im Vormonat von 0,5 Prozent au 1,0 Prozent nach oben revidiert. Im Jahresvergleich gab die Produktion mit 10,7 Prozent abermals nach.

Die Kapazitätsauslastung erhöhte sich im August auf von 69,0 Prozent im Vormonat auf 69,6 Prozent. Volkswirte hatten mit einem Wert von 69,0 Prozent gerechnet, wobei allerdings der Vormonatswert von 68,5 Prozent auf 69,0 nach oben revidiert wurde.

Die Inflation in den USA bleibt gedämpft. Wie das Arbeitsministerium in Washington am Mittwoch mitteilte, kletterten die Verbraucherpreise im August im Vergleich zum Vormonat nur leicht um 0,4 Prozent nach oben. Der Anstieg - geringfügig mehr als allgemein von Volkswirtschaftlern erwartet - wird hauptsächlich auf höhere Energiepreise zurückgeführt. Auf Jahresbasis gaben die Preise um 1,5 Prozent nach.

Im Juli waren die Verbraucherpreise im Vergleich zum Juni unverändert geblieben. Experten folgern aus der Entwicklung, dass es sich die Notenbank (Fed) wahrscheinlich in der nahen Zukunft weiter leisten kann, die Zinssätze auf ihrem historischen Tief von nahezu Null zu belassen, um die Wirtschaftserholung zu fördern.

Die Kerninflation ohne die schwankungsanfälligen Energie- und Lebensmittelpreise stieg im August um 0,1 Prozent. Aufs Jahr gerechnet kletterte sie um 1,4 Prozent.

Kommentare zu " Konjunktur: Produktion in den USA steigt stärker als erwartet"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%