Konsum-Index Vertrauen der Amerikaner in ihre Wirtschaft steigt

Die US-Wirtschaft sendet unterschiedliche Signale: Das US-Außenhandelsdefizit ist im vergangenen Jahr massiv gestiegen. Die Importe übertrafen die Exporte um 498 Milliarden Dollar, wie das US-Handelsministerium am Freitag mit. Das Vertrauen der US-Verbraucher in die wirtschaftliche Entwicklung ihres Landes ist so gut wie seit acht Monaten nicht mehr.
Kommentieren

HB NEW YORK. Der entsprechende Index von Reuters und der Universität Michigan stieg im Februar nach vorläufigen Berechnungen vom Freitag auf 75,1 Punkte von 74,2 Zählern im Vormonat und damit auf den höchsten Stand seit Juni 2010. Volkswirte hatten im Schnitt mit 75,0 Punkten gerechnet.

Die Verbraucher schätzen die Aussichten für die Wirtschaft günstiger ein. Auch die Lage am Arbeitsmarkt wird nicht mehr als ganz so düster bewertet wie zuletzt. Dennoch erwarten sie nur eine schleppende Erholung.

Der von Anlegern und Volkswirten stark beachtete Index gilt als wichtiges Konjunkturbarometer, das die Stimmung und das Kaufverhalten der US-Verbraucher im Voraus anzeigt. Die Konsumausgaben machen rund zwei Drittel der Wirtschaftsleistung der USA aus.

Das US-Handelsbilanzdefizit fiel nach den neuesten Zahlen um ein Drittel größer aus als 2009. Hauptgrund dafür sind die rasant gestiegenen Einfuhren aus China: Mit 364,9 Milliarden Dollar erreichten sie ein Rekordniveau, während sich die Ausfuhren in die Volksrepublik auf nur rund 91 Milliarden Dollar beliefen. Auch der Handel mit den EU-Staaten weist mit fast 80 Milliarden Dollar ein großes Defizit auf.

Die US-Importe von Waren und Dienstleistungen stiegen 2010 um 19,7 Prozent auf 2,3 Billionen Dollar, die Exporte um 16,6 Prozent auf 1,8 Billionen Dollar. US-Präsident Barack Obama will die Exporte bis 2013 verdoppeln, um für mehr Wachstum zu sorgen.

Das Handelsdefizit wird an den Märkten mit großer Aufmerksamkeit beobachtet. Weil die USA mehr konsumieren als sie produzieren, muss die Lücke durch massive Kapitalzuflüsse aus dem Ausland geschlossen werden. Bleiben diese aus, drohen eine Dollar-Abwertung und Verwerfungen an den Finanzmärkten.

Startseite

0 Kommentare zu "Konsum-Index: Vertrauen der Amerikaner in ihre Wirtschaft steigt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%