Konsumenten behalten ihr Geld lieber
Kaufrausch an Weihnachten bleibt aus

Auch das diesjährige Weihnachtsgeschäft dürfte einer Umfrage zufolge dem Einzelhandel nicht den erhofften positiven Jahresausklang bringen. Einer am Donnerstag veröffentlichten repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Infratest zufolge wollen die meisten Konsumenten ihre Weihnachtsausgaben in diesem Jahr weder erhöhen noch verkleinern.

HB DüSSELDORF. Wie schon im Vorjahr wolle jeder zweite Konsument etwa so viel Geld ausgeben wie im Jahr zuvor, hieß es in der Umfrage unter 1 000 Bürgern über 14 Jahren. Nur fünf Prozent gaben an, dieses Jahr mehr für Weihnachtsgeschenke ausgeben zu wollen. Und ähnlich wie im Vorjahr erklärten 40 %, weniger einzuplanen als im vergangenen Dezember. Der deutsche Einzelhandel leidet seit drei Jahren unter sinkenden Umsätzen und rechnet auch 2005 mit allenfalls stagnierenden Erlösen. Im laufenden Weihnachtsgeschäft hofft die Branche aber auf ein Umsatzplus von 1,3 % auf rund 70 Mrd. €.

Für die Mehrheit der Befragten (57 %) endet das Weihnachtsbudget bei 250 €. Jeder Vierte (25 %) will weniger als 100 € ausgeben, ein Drittel (32 %) peilt Ausgaben zwischen 100 und 250 € ein. Zwischen 250 und 500 € wollen noch rund 23 % aufwenden. Noch tiefer ins Portemonnaie wollen lediglich elf Prozent greifen.

Knapp drei Wochen vor Weihnachten haben der Umfrage zufolge erst ein Fünftel der Deutschen eine konkrete Vorstellung von ihren Weihnachtseinkäufen. Beliebter als im Vorjahr scheint diesmal Bekleidung zu sein: 31 % wollen Mode erwerben nach 27 % im Vorjahr. Danach folgen Spielwaren mit 22 % sowie Geld und Gutscheine mit jeweils zwölf Prozent. Bücher stehen mit ebenfalls zwölf Prozent deutlich seltener auf der Einkaufsliste als 2003, als noch 17 % Lesestoff kaufen wollten. Jeweils sieben Prozent der Befragten wollen Unterhaltungselektronik oder Kosmetik als Geschenk erwerben. Auch die Beliebtheit von CD's und DVD's sinkt: Hier äußerten nur noch vier Prozent Kaufabsichten nach sieben Prozent im Vorjahr.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%