Kurse der Staatsanleihen gaben nach
Starker Anstieg der US-Konsumausgaben

Die Konsumausgaben in den USA sind im Mai so stark gestiegen wie seit zweieinhalb Jahren nicht mehr. Zugleich beschleunigte sich allerdings die Inflation in der weltgrößten Volkswirtschaft.

HB WASHINGTON. Die Ausgaben der Verbraucher legten um 1,0 Prozent zu nach einem revidierten Plus von 0,2 Prozent im April, teilte das Handelsministerium am Montag mit. Dies war der stärkste Anstieg seit Oktober 2001. Analysten hatten im Schnitt mit einem Zuwachs um lediglich 0,8 Prozent gerechnet. Der Preisindex auf Basis der Konsumausgaben stieg um 0,5 Prozent nach einem revidierten Plus von 0,2 Prozent im April.

Die Daten verstärkten an den Märkten die Erwartung einer moderaten Zinsanhebung der US-Notenbank um 25 Basispunkte bei dem am Dienstag beginnenden zweitägigen Treffen der Fed. Die Kurse der Staatsanleihen beidseits des Atlantik gaben nach.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%