Lage besser als erwartet: Gute Daten vom US-Jobmarkt geben Wirtschaft Hoffnung

Lage besser als erwartet
Gute Daten vom US-Jobmarkt geben Wirtschaft Hoffnung

Die US-Arbeitslosenquote ist zwar gestiegen, die Lage auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt hat sich im August aber nicht so stark wie erwartet verschlechtert. Auf die guten Daten reagierten prompt die Märkte: Der Dax legte zu. Positiv fällt auch die Einschätzung der EZB aus, die für die USA keinen Rückfall in eine neue Rezession erwartet.
  • 0

HB WASHINGTON. Die Zahl der Beschäftigten sank um 54 000 und damit den dritten Monat in Folge, wie das Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Von Reuters befragte Analysten hatten aber sogar ein Minus von 100 000 erwartet. In den beiden Vormonaten waren zusammen 230 000 Stellen weggefallen. Erste Schätzungen hatten noch einen Rückgang um rund 350 000 ergeben. Die Arbeitslosenquote stieg von 9,5 auf 9,6 Prozent.

Die anhaltend hohe Arbeitslosigkeit steht einer Konjunkturerholung im Weg. Die weltgrößte Volkswirtschaft hängt zu 70 Prozent vom privaten Konsum ab. Die Wirtschaftskrise hatte mehr als acht Mio. Amerikanern den Job gekostet.

Die unerwartet gute Daten vom US-Arbeitsmarkt schoben den Dax am Freitagnachmittag kräftig an. Der deutsche Leitindex stieg um 1,4 Prozent auf 6169 Punkte, nachdem er zuvor 0,4 Prozent im Plus gelegen hatte. Auch der Ölpreis zog an. Ein Fass der Sorte WTI verteuerte sich um 0,2 Prozent auf 75,13 Dollar. Der Bund-Future weitete zugleich seine Verluste aus und sank um 77 Ticks auf 131,94 Stellen. „Besonders gut kommen die Zahlen an, wenn man sich die Revisionen der Vormonate anschaut“, sagte Analyst Rainer Sartoris von HSBC Trinkaus.

Zentraler Punkt sei die Entwicklung im Privatsektor, die deutlich besser ausgefallen sei als erwartet. „Der Markt preist jetzt erst einmal die Wahrscheinlichkeit eines kurzfristigen Eingriffs der Fed durch den Kauf von Staatsanleihen wieder aus.

Seite 1:

Gute Daten vom US-Jobmarkt geben Wirtschaft Hoffnung

Seite 2:

Kommentare zu " Lage besser als erwartet: Gute Daten vom US-Jobmarkt geben Wirtschaft Hoffnung"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%