Mai-Daten
Philadelphia-Fed-Index steigt unerwartet

Der Konjunkturindex der Federal Reserve Bank von Philadelphia ist im Mai stärker gestiegen als erwartet.

HB WASHINGTON. Der von der Federal Reserve Bank of Philadelphia berechnete Diffusionsindex für die allgemeine Wirtschaftstätigkeit in der Region ist im Mai auf minus 15,6 gestiegen. Volkswirte hatten einen Indexstand von minus 20,0 erwartet, nachdem der Index im Vormonat bei minus 24,9 gelegen hatte. Negative Werte deuten auf eine Kontraktion der Geschäftstätigkeit, positive Zahlen auf eine Expansion.

Wie die Federal Reserve Bank of Philadelphia weiter mitteilte, erhöhte sich der Index für die bezahlten Preise im Mai auf plus 53,8 nach plus 51,6 im Vormonat. Der Index für die erzielten Preise wurde mit plus 31,6 (Vormonat: plus 30,9) ausgewiesen, jener für die Auftragseingänge kletterte auf minus 3,7 (minus 18,8). Die Beschäftigungskomponente verbesserte sich auf minus 1,0 (minus 11,1).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%