Mai-Zahlen
US-Bauausgaben steigen überraschend stark

Die Bauausgaben in den USA haben im Mai überraschend kräftig zugelegt. Das US-Handelsministerium in Washington wies am Freitag einen Anstieg zum Vormonat von 0,9 Prozent nach plus 0,2 Prozent im April aus.

HB WASHINGTON. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt lediglich mit einem Plus von 0,1 Prozent gerechnet. Die Schwäche im privaten Wohnungssektor setzte sich allerdings fort: Die Ausgaben für private Wohnhäuser gingen um 0,8 Prozent zurück und fielen damit den 15. Monat in Folge. Dagegen legten die Bauausgaben für private Geschäftsgebäude um 2,7 Prozent zu, die öffentlichen Bauausgaben kletterten um 2,2 Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%