Nachrichten

_

Handelsblatt-Prognosebörse: Handeln Sie Erwartungen!

Auf der Handelsblatt-Prognosebörse können sie wichtige Indikatoren wie Wirtschaftswachstum, Arbeitslosenzahl oder den Benzinpreis handeln. Zeigen Sie, dass sie ein Gespür für wirtschaftliche Entwicklungen haben.

Auf der Handelsblatt-Prognosebörse können Sie ihre Prognosen für die Wahlen handeln. Neben der neuen Wahlbörse gibt es auch weiterhin eine Konjunkturbörse, auf der Sie wichtige Indikatoren wie Wirtschaftswachstum, Arbeitslosenzahl, Geschäftsklima oder den Benzinpreis handeln. Zeigen Sie, dass sie ein Gespür für wirtschaftliche Entwicklungen haben.

Anzeige

Hinter beiden Börsen steht das gleiche Prinzip: Sie handeln die Prognosen über virtuelle Aktien. Dabei wird Ihre persönliche Erwartung über Aktienan- und verkäufe in der Prognosebörse umgesetzt – und spiegelt sich im Aktienkurs für den jeweiligen Indikator wieder. Die Teilnahme an der Prognosebörse ist kostenlos, erfordert allerdings eine Registrierung, damit Ihre Handelsaktionen Ihrem Konto zugeordnet werden können. Sie können erst handeln, wenn Sie eingeloggt sind.

http://eix.handelsblatt.com/

  • Die aktuellen Top-Themen
Kritik an Clubchef Tönnies: „Schalke stellt sich in den Dienst von Putins Propaganda“

„Schalke stellt sich in den Dienst von Putins Propaganda“

Der Fall erinnert an die Empörung über den Putin-Besuch von Siemens-Chef Kaeser: Schalke-Boss und Unternehmer Tönnies kündigte an, ebenfalls den Kremlchef treffen zu wollen. Aus der Politik kommt nun harsche Kritik.

Gang vor das Verfassungsgericht: Sozialverband will bessere Pflege erklagen

Sozialverband will bessere Pflege erklagen

Trotz angekündigter Pflegereform will der Sozialverband VdK mithilfe von Verfassungsklagen eine bessere Seniorenbetreuung erzwingen. Es gelte nun, einen Mindeststandard an Pflege sicherzustellen.

Transparency International: Wie korrupt sind die EU-Einrichtungen?

Wie korrupt sind die EU-Einrichtungen?

Sind EU-Einrichtungen korruptionsanfällig? Eine Studie untersucht genau das. Zwar loben die Autoren das EU-Parlament. Doch an anderen Stellen hapert es, sagt die Organisation Transparency International.

  • Konjunkturtermine
Konjunkturtermine: Wochenvorschau

Wochenvorschau

Die wichtigsten Ereignisse und Indikatoren in Europa und International