Konsumbarometer
Kauflaune der US-Bürger steigt im März überraschend

Das Konsumbarometer zur Kauflaune der US-Verbraucher ist im März überraschend nach oben geklettert. Experten hatten eigentlich mit einem Rückgang gerechnet.
  • 0

New YorkDie Kauflaune der US-Verbraucher hat sich im März überraschend aufgehellt. Das Konsumbarometer kletterte um 2,5 auf 101,3 Punkte, wie das Institut Conference Board am Dienstag zu seiner Umfrage mitteilte. Von Reuters befragte Experten hatten mit einem Rückgang auf 96,0 Zähler gerechnet. Die Verbraucher schätzten ihre aktuelle Lage etwas schlechter ein als zuvor, die Aussichten dagegen besser.

Der private Konsum ist die Stütze der weltgrößten Volkswirtschaft. Er macht etwa 70 Prozent des Bruttoinlandsproduktes aus.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Konsumbarometer: Kauflaune der US-Bürger steigt im März überraschend"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%