Konsumstimmung in der Euro-Zone
Kauflaune bleibt unverändert

Kaum Konjunkturerholung: Die Konsumstimmung in der Euro-Zone bleibt wider Erwarten unverändert auf einem niedrigen Niveau. Indes bleibt die Arbeitslosigkeit in Europa hoch.
  • 0

Brüssel/BerlinDie Kauflaune der Verbraucher im Euro-Raum hat sich im Juni anders als erwartet nicht verschlechtert. Das Barometer für die Stimmung der Konsumenten blieb wie im Mai bei minus 5,6 Punkten, wie die EU-Kommission am Montag mitteilte. Von Reuters befragte Ökonomen hingegen hatten mit einem Rückgang auf minus 5,8 Punkte gerechnet. Die Erholung der Konjunktur im Währungsraum hat Anfang 2015 zwar etwas an Fahrt gewonnen, die Arbeitslosigkeit bleibt trotz eines leichten Rückgangs aber auf hohem Niveau.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Konsumstimmung in der Euro-Zone: Kauflaune bleibt unverändert"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%